Spende für „Handwerk hilft“

Kfz- und Karosseriebauer-Innung Köln spenden 3.000 Euro für Hochwasserhilfe.

 Die Hochwasserkatastrophe hat Menschenleben gekostet, unendlich großes Leid gebracht und Menschen in existenzielle Not gestürzt. Betroffen sind auch viele Handwerksbetriebe. Die Kfz-Innung und die Karosseriebauer-Innung Köln unterstützen daher den Aufruf des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) zur Spendenaktion „Handwerk hilft“.

Gemeinsam haben beide Innungen entschieden, mit einer Spende von insgesamt 3.000 Euro den in Not geratenen Handwerksbetrieben gezielt zu helfen.

Die Hilfsbereitschaft in Deutschland macht Mut. Auch die Solidarität von Handwerkern im ganzen Land beeindruckt, die ihren Kollegen helfen. Manche haben sich auf den Weg in die betroffenen Regionen gemacht, um vor Ort anzupacken. Viele wollen ihren Beitrag leisten und spenden. Für die Spendenaktion „Handwerk hilft“ hat die Handwerkskammer zu Köln stellvertretend für die Handwerkskammern in allen betroffenen Regionen ein Spendenkonto eingerichtet:

Spendenkonto: Sparkasse KölnBonn
Empfänger: Handwerkskammer zu Köln
IBAN: DE63 3705 0198 1902 5913 28
BIC: COLSDE33XXX
Stichwort: Hochwasserhilfe „Handwerk hilft“

Presseanfrage stellen

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte gültige E-Mailadresse eingeben
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

© 2020 Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Köln